Beitragsseiten

 

1. Tag (Montag)Traktor mit Anhänger vor Zeltlager-Lager

Das Zeltlager beginnt für die Gruppenleiter/innen bereits am Montagmorgen. Zu Beginn wird mit einem Impuls gestartet und auf das beginnende Zeltlager eingestimmt. Danach beginnt auch schon die Arbeit. Alle benötigten Materialien werden auf die Anhänger geladen und es geht zum Lagerplatz. Dort wird zuerst der Platz mit Allen genau besichtigt und zusammen werden die Plätze für die verschiedensten Zelte und Materialien ausgemacht (Küchenzelt, Schlafzelte, etc.). Dabei gibt es verschiedenste Faktoren zu berücksichtigen, zum Beispiel muss auf einen ausreichenden Abstand zu Bäumen geachtet werden, damit diese nicht auf Zelte stürzen, wenn sie vom Wind erfasst und umgedrückt werden. Im Anschluss geht es an das Aufstellen der Zelte, das Errichten des Lagerfeuers und des Bannermastes. Am Abend beginnt dann der gesellige Teil der Gruppenleiter am Lagerfeuer mit Gitarre und etwas Leckerem zu Essen.

   

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Datenschutz