Youtube-Kanal  

Einfach auf's Logo klicken!

   

Gottesdienst Live  

Einfach auf das Bild klicken!

   
   

Aktuelles/Termine


Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Informationen zur Situation, Gebetshilfen und Termine.

Es lohnt sich, dran zu bleiben und bis zum Ende der Seite weiter zu lesen oder zu scrollen.

Vielleicht ist ja auch etwas für Sie dabei...!


Link zum Youtube-Kanal der PG. Einfach auf's Logo klicken.


Karwoche

Leider musste die Absage der Gottesdienste über die Karwoche hinaus verlängert werden. Es findet also in diesem Jahr keine öffentliche Feier der Kartage statt.

Sie fällt aber trotzdem nicht aus!

Ich möchte Sie dazu einladen, die Kartage zuhause zu begehen, indem Sie sich zu den Zeiten, in denen ich stellvertretend für unsere Gemeinden Gottesdienst feiere, Zeit zu Stille, Besinnung und Gebet nehmen. Weiter unten auf dieser Seite finden Sie einen link, der Sie zu verschiedenen Modellen zur Feier von Hausgottesdiensten führt.

  • Palmsonntag, 05.04: 10.00 Uhr
  • Gründonnerstag, 09.04.: 18.30 Uhr
  • Karfreitag, 10.04.: 15.00 Uhr
  • Ostersonntag, 12.04.: 10.00 Uhr
  • Ostermontag, 13.04.: 10.00 Uhr
Zu den Kartagen und dem Osterfest veröffentliche ich jeweils auch einen Impuls auf unserem Youtube-Kanal.
Markus Dörre, Pfarrer

Offizielle Hinweise zur Segnung der Palmzweige und Speisensegnung

Gestaltungshilfe "Karwoche zu Hause"

Vorschlag für einen Kinderkreuzweg

Weitere Anregungen v.a. für Familien unter www.beziehung-leben.de


Virtuelles Osterfeuer

Auf die gemeinsame Feier der Osternacht müssen wir in diesem Jahr verzichten.

Ein virtuelles Osterfeuer zu entfachen ist aber möglich. Wir laden Sie ein, in der Osternacht gegen 21.30 Uhr ihre Osterkerze zu entzünden, am Besten an einem Fenster so dass auch Ihr Nachbar dieses Hoffnungszeichen sehen kann. Dazu können Sie zum Beispiel das Gebet zum Entzünden der Osterkerze im Gotteslob Nr. 641/1-4 beten. Ein digitales Foto davon, wie ihre brennende Osterkerze die Nacht erhellt, können sie Pfr. Dörre per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zukommen lassen. In der Osterwoche wird dann eine Collage mit dem virtuellen Osterfeuer auf der Website der PG erscheinen.

Gebet zum Entzünden der Osterkerze (aus GL 641/1-4)

(Bild: ©julschae / Pixabay.com - Lizenz / pfarrbriefservice.de)


Aus unserer Kita
 
 
 

In Gottes Hand
 
Liebe Kinder,
vermisst du deine Großeltern, Freunde oder andere liebe Menschen, weil du gerade daheim bleiben sollst und du sie nicht besuchen kannst?
 
Lass uns doch all diese Menschen in Gottes Hand legen und so ihm anvertrauen. Dazu kannst du sie in die Hand auf der Vorlage malen oder schreiben. Dann kannst du dein Bild in die Kirche bringen und dort auf den Altar legen:
 
In der Pfarrkirche in Waltenhofen auf den Kreuzaltar (den findest du, wenn du in die Kirche kommst gerade aus unter dem großen Kreuz). Und in Bayerniederhofen und Trauchgau auf den linken Seitenaltar.
 
Du kannst auch ein Bild an deine Großeltern oder Freunden schicken, damit sie sehen, dass du an sie denkst.
 
…“und bis wir uns
wiedersehen
halte Gott dich fest
in seiner Hand…“
 
 
 
 

!!! Ab sofort entfallen alle öffentlichen Gottesdienste !!!
 
Bis vorerst 19. April finden keine öffentlichen Gottesdienste mehr in unseren Kirchen statt.
Das Bistum hat die Sonntagspflicht für alle Gläubigen bis auf Weiteres ausgesetzt.
Beerdigungen düfen nur noch ohne Requiem gefeiert und nur mit möglichst geringer Beteiligung gehalten werden. Das Requiem kann nachgeholt werden.
Taufen und Trauugen werden vorerst bis 30.4.2020 abgesagt.
Die Erstkommunionen, die am 19. bzw. 26. April stattgefunden hätten, müssen ebenfalls abgesagt werden.
 
Krankenkommunion und Krankensalbung sind auch weiterhin möglich.
 
Die Kirchen bleiben zum persönlichen Gebet geöffnet.
 
Wie geht's weiter?
 
Mir ist wichtig, dass nicht einfach Nichts ist.
Deshalb werde ich im Pfarrhaus täglich unter Ausschluss der Öffentlichkeit für Sie Eucharistie feiern und lade Sie dazu ein, dass wir uns zu dieser Zeit im Gebet verbinden.
Gottesdienstzeiten werden folgende sein:
Montag bis Freitag jeweils um 18.30 Uhr
Samstag und Sonntag um 10.00 Uhr.
Dazu werden die Glocken läuten, um Sie daran zu erinnern, dass ich im Gebet an Sie denke und für Sie Eucharistie feiere
 
Ich lade Sie ein: Lassen Sie mir dazu Ihre Anliegen zukommen, egal auf welchem Weg: Einwurf im Briefkasten, via Telefon (08362-8207), per Mail (markus.doerre@bistum -augsburg.de), Fax: 08362/987936, SMS oder WhatsApp: 0170/4702971. Ich nehme diese anstelle der Fürbitten mit auf.
 
Bitte verbreiten Sie diese Maßnahmen auf allen Ihnen bekannten Wegen und helfen Sie einander, Ihre Anliegen und Bitten weiterzuleiten.
 
Denken Sie v.a. an unsere älteren Mitmenschen, die keinen Internetzugang haben.
 
Selbstverständlich bin ich zur persönlichen Seelsorge (Gespräche, Beichte o.ä.) jederzeit gerne für Sie da. (Tel. 08362-8207)
 
Die Pfarrbüros sind zu den gewohnten Zeiten telefonisch zu erreichen.
Markus Dörre, Pfarrer

Tipps für zuhause:

  • Mitfeier der Gottesdienste in Fernsehübertragungen und Radio: Eine Übersicht finden Sie HIER
Modelle für Hausgottesdienste HIER
 
 

Feier des Sonntags mit Kindern: HIER (Anregung zur Feier) oder HIER (Ausmalbilder zum Evangelium)

  • Gebete/Andachten aus dem Gotteslob
Zum Beispiel:
Nr. 673 Eröffnung und anschließend:
Nr. 679 "Bitte. Unser Leben liegt in der Hand Gottes."
Nr. 680 "Krankheit und Not"
Nr. 675/3 "Kreuz und Leiden"
Nr. 677/1 "Umkehr und Buße"
Nr. 676/7 "Taufe"
Nr. 677,4 "Hoffnung"
Nr. 680/1 "Gerechtigkeit"
Nr. 676/3 "Herz Jesu"
Nr. 681 Abschluss
 
Nr. 703 Gebet für die Heimat
Nr. 17/4 und 17/5: In Krankheit
Nr. 17/1 und 17/2: In Leid und Not
Nr. 8/9: Klage
  • Angelus zum Gebetläuten (GL 3,6)
  • Rosenkranz (Anleitung HIER)
  • Verschiedene Gebetsvorschläge:
 
 
 
(gedacht als Hausgebet für diejenigen, die nicht an einer Beerdigung teilnehmen können, weil diese nur im kleinen Kreis stattfinden darf)

Provisorische Hauskapelle im Pfarrhaus


Bibelkreis
 
Da auch der Bibelkreis vom Veranstaltungsstopp betroffen ist, wollen wir jedoch nicht aufhören Gottes Wort zu lesen und zu teilen. Gerade jetzt finden wir es umso wichtiger Gottes Wort für uns einzunehmen, um so von Gott ermutigt, getröstet und geleitet zu werden – auch im Wirken für unsere Nächsten .
Ab sofort wird hierfür die Bibelstelle inkl. Impuls elektronisch zur Verfügung gestellt. Eine Möglichkeit seine Gedanken in der Gruppe weiterhin mitzuteilen steht auch bereit.
 
Zusätzlich haben wir uns für eine gemeinsame Gebetszeit entschieden, die immer montags um 20.15 Uhr für eine halbe Stunde jeweils bei uns zu Hause stattfindet. Beten möchten wir im Besonderen für die Eindämmung des Corona Virus, jedoch aber auch für jede persönliche Anliegen der Teilnehmer/innen.  Ein Gebetsleitfaden gibt uns hier Orientierung.
 
Wenn Sie Interesse haben am „e“-Bibel- und Gebetskreis teilzunehmen, können Sie sich gerne an Frau Sontheimer wenden: Tel. 0163 – 2988011 oder 08362-81414 bzw. eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

Veranstaltungen  

   

Worte der Hl. Schrift  

 
Lesung und Evangelium vom Tag
   

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Datenschutz