© missio München
In: Pfarrbriefservice.de
   
   

Bibelkreis


Bibelkreis

Da auch der Bibelkreis vom Veranstaltungsstopp betroffen ist, wollen wir jedoch nicht aufhören Gottes Wort zu lesen und zu teilen. Gerade jetzt finden wir es umso wichtiger Gottes Wort für uns einzunehmen, um so von Gott ermutigt, getröstet und geleitet zu werden – auch im Wirken für unsere Nächsten .

Ab sofort wird hierfür die Bibelstelle inkl. Impuls elektronisch zur Verfügung gestellt. Eine Möglichkeit seine Gedanken in der Gruppe weiterhin mitzuteilen steht auch bereit.

 

Zusätzlich haben wir uns für eine gemeinsame Gebetszeit entschieden, die immer montags um 20.15 Uhr für eine halbe Stunde jeweils bei uns zu Hause stattfindet. Beten möchten wir im Besonderen für die Eindämmung des Corona Virus, jedoch aber auch für jede persönliche Anliegen der Teilnehmer/innen.  Ein Gebetsleitfaden gibt uns hier Orientierung.

 

Wenn Sie Interesse haben am „e“-Bibel- und Gebetskreis teilzunehmen, können Sie sich gerne an Frau Sontheimer wenden: Tel. 0163 – 2988011 oder 08362-81414 bzw. eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Lesen Sie gern in der Bibel? Sprechen Sie gern mit anderen darüber? Oder wollen Sie einfach Jesus näher kennenlernen?
Kommen Sie doch einfach einmal probeweise zu unserem Bibelkreis. Sie brauchen keinerlei Vorkenntnis und auch gar nichts mitzubringen. Auch nur einfach zum Zuhören sind Sie herzlich willkommen.

Wir beschäftigen uns jedes Mal mit einer ausgewählten Bibelstelle. Auf Wunsch setzen wir uns Themenschwerpunkte, wie „Das lebendige Wort“, Jesus lehrt, … oder Paulus und die Gemeinden,… Für unseren Austausch darüber verwenden wir in erster Linie die Methode des sogenannten ”Bibel-Teilens”:
 
1. Beten: Die Bitte an Gott, dir beim Verstehen des Textes zu helfen
2. Lesen der Bibelstelle: gemeinsam und anschließend leise für dich selbst
3. Teilen wichtiger Begriffe und Wörter
4. Entdecken: Was ist die zentrale Aussage? Was erfährst du über Gott, Jesus und den Heiligen Geist?
5. Anwenden: Wort Gottes im Alltag anwenden. Gibt es eine Aufforderung, Zusage,… woran Du dir ein Beispiel nehmen sollst?
6. Dankgebet: Was hat Gott Dir heute für Dein Leben gezeigt?

Na, neugierig geworden? Sie sind herzlichen Willkommen!
Wir treffen uns jeden 1. Und 3. Dienstag im Monat, 20.00 – 21.30 Uhr bei mir zu Hause: Elke Sontheimer – Oberdorf 3 – 87645 Schwangau – Tel. 08362-81414

 

   

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Datenschutz