Frühschichten für Jugendliche


Frühschicht - was ist das? Noch bevor sich das Leben auf den Straßen, in den Schulen und Arbeitsplätzen sich neu regt, treffen wir uns zum Gebet. Wie die ersten Christen in Rom und anderen Städten sich ganz früh trafen (viele hatten sonst keine Zeit, da sie Sklaven waren) um Gott zu loben und sich gegenseitig für den Tag zu stärken, so machen wir das auch heute. Das erste Wichtige eines Tages bist du, o Gott und ist die Gemeinschaft der (jungen) Glaubenden. Also beten wir und bekommen bei der Frühschicht einen Impuls, wie wir an diesem Tag besonders denken oder leben können. Anschließend gibt es ein einfaches Frühstück, das wir gemeinsam vorbereiten. Danach geht jeder in seinen Alltag, zum Bus, an die Arbeitsstelle, zur Schule.


Termine für Trauchgau:

immer freitags und immer um 5.45 Uhr im Pfarrheim in Trauchgau - einfach den brennenden Kerzen nachgehen!

27.10.

24.11.

15.12.

26.01.2018

23.02.

13.04.

18.05.

22.06.

13.07.

 

Termine für Schwangau:

immer freitags und immer um 5.45 Uhr im Hotel Post in Schwangau - einfach den brennenden Kerzen nachgehen

02.02.2018

02.03.2018

20.04.2018